Sie bestimmen die Kosten

Bei Claritos bedeutet das: 

  • HÖHERE RENDITEN
  • TRANSPARENZ UND 
  • EIN OBJEKTIVES BERATUNGSERGEBNIS

Beratung auf Honorarbasis

Wenn Sie unsere Leistung durch Honorare vergüten möchten, dann berechnen wir unseren Zeitaufwand oder vereinbaren mit Ihnen ein Pauschalhonorar. Das heißt, dass wir im Vorgespräch (kostenfrei) den jeweils zu erwartenden Aufwand erläutern und von Mal zu Mal mit Ihnen festlegen.

Honorarhöhe und Vertragsbetreuung:

Wir finanzieren uns aus den oben genannten Honoraren und eventuell anfallenden Betreuungscourtagen, die uns die Produktgesellschaften gewähren, so lange wir Ihre Verträge betreuen. Wenn Sie uns als Betreuer Ihrer Verträge einsetzen, vergüten wir Ihnen dies durch unseren reduzierten Stundensatz oder unser ermässigtes Pauschalhonorar.

Kapitalanlagen / Sparprodukte:

Sowohl bei geschlossenen als auch bei offenen Fonds, bei Sachwertanlagen und Finanzierungen werden wir auf Abschlussprovisionen verzichten.

Versicherungen:

Wir vermittlen für Sie, sofern verfügbar, sogenannte Netto-Produkte ohne Abschlusscourtagen. Sollte durch Ihre Vorgaben (Bedingungen, Leistungsumfang, Service) die Auswahl auf ein Provisionsprodukt fallen, verrechnen wir das Honorar mit der erhaltenen Courtage.

So sind Sie immer auf der sicheren Seite!

Ihr Claritos Bonus

Wir zeigen Ihnen in unseren Beispielen, wann sich Beratung gegen Honorar lohnt. 

Eine kurzweilige Broschüre

Vorteile für Kunden

 

  Service

      Kunden-Login

      Ansprechpartner

      Kontakt

 

______________________________

  Folgen Sie Claritos