Häufige Fragen an uns

 

F: WARUM SOLL ICH KUNDE BEI CLARITOS WERDEN?

A: Wenn Sie Ihrem Finanzberater nicht nur vertrauen möchten, sondern auch gerne selbst nachrechnen, dann sind Sie als Kunde bei Claritos goldrichtig. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt nachvollziehbare Anlage- und Versicherungsempfehlungen auszusprechen. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass es sich lohnt gute Beratung zu honorieren. Vereinbaren Sie gerne einen ersten kostenfreien Termin, in dem wir Ihnen diese Frage genau beantworten.


F: WAS HABE ICH DAVON, WENN ICH FÜR DIE BERATUNG EIN HONORAR ZAHLE?

A: Bei der herkömmlichen Beratung wird die Leistung des Finanz-und Versicherungsberaters erst honoriert, sobald Sie auch ein Produkt bei ihm kaufen. Das bedeutet, dass die Beratung daran ausgerichtet wird, dass am Ende der Beratung auch tatsächlich ein Produkt verkauft wird.

Anders bei der Honorarberatung: da die Beratungsleistung bezahlt wird, ist ein Produktverkauf nicht zwingend erforderlich. Und wenn Sie ein vertriebskostenfreies Produkt kaufen, erhalten Sie eine höhere Ablaufleistung bei gleichen Beiträgen oder die selbe Leistung bei geringeren Beiträgen.


F: KANN ICH AUCH KUNDE BEI CLARITOS WERDEN, WENN ICH MIR DIE HONORARBERATUNG NICHT LEISTEN KANN?

A: Wenn Sie am Anfang Ihrer Karriere stehen, und dennoch die objektive Möglichkeit eines Honorarberaters in Anspruch nehmen möchten, so gibt es eine Lösung: wir haben ein innovatives Modell entwickelt, das wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch gerne genauer vorstellen möchten.


F: WELCHE GRUNDSÄTZE GELTEN FÜR DIE BERATUNG BEI CLARITOS?

A: Wir haben uns an den Grundsätzen des Instituts für Qualitätsicherung und Prüfung von Finanzdienstleistungen orientiert:

  1. Die Unabhängigkeit des Beraters kommt dadurch zum Tragen, dass die Analyse, Beratung und Empfehlung nicht durch Provisionsinteressen oder Interessen Dritter beeinflusst wird.
  2. Die Leistungen des Beraters beziehungsweise der Claritos werden durch ein – vorab vereinbartes – Honorar vergütet, das der Kunde an Claritos zahlt.
  3. Abschlussprovisionen von Produktanbietern, zum Beispiel Provisionen, sind nicht Teil der Vergütung des Beraters oder der Claritos GmbH für die Leistungen für seine Kunden.
  4. Solche Abschlussprovisionen Dritter – kommen sie in den Einflussbereich des Beraters oder der Claritos – werden dem Kunden der Art und Höhe nach ausgewiesen und ggf. in der vom Gesetzgeber zugelassenen Art und Weise rückvergütet.

Immer mehr Kunden wissen: Honorarberatung sichert die Neutralität Ihres Beraters. 


F: WAS KOSTET EIGENTLICH DIE BERATUNG BEI CLARITOS?

A: Die Kosten der Beratung orientieren sich am Aufwand der Beratung. Dieser wird maßgeblich durch ihre persönliche Situation, ihre Vorkenntnisse und Erfahrungen sowie ihre Ansprüche bestimmt. Wir bieten Ihnen ein kostenfreies Erstgespräch an, in dem Sie uns und unsere Dienstleistung kennen lernen und ihre weiteren Fragen beantwortet werden. Im Laufe dieses Erstgesprächs werden wir Ihnen alle erforderlichen Informationen zur Verfügung stellen, damit Sie entscheiden können, ob Sie zukünftig mit uns zusammen arbeiten möchten.


F: KANN ICH BEI CLARITOS KUNDE WERDEN, WENN ICH AUCH OHNE BERATUNG WEISS, WELCHES PRODUKT ICH KAUFEN MÖCHTE? 

A: Viele erfahrene Kunden wissen genau, welche Produkte sie kaufen möchten. Sie haben bei Claritos die Möglichkeit, Investmentfonds, geschlossene Beteiligungen und Versicherungen ohne Abschlussprovisionen zu erwerben. Wenn Sie auf die Beratung verzichten, zahlen Sie in der Regel auch kein Honorar. In manchen Fällen behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr zu erheben. Das einzige, was wir von Ihnen benötigen, ist eine eine Erklärung, dass Sie auf die Beratung und unsere Empfehlung verzichten.

 

  Service

      Kunden-Login

      Ansprechpartner

      Kontakt

 

Ihr Ansprechpartner

Johannes Zeyse

Geschäftsführer

Tel.: (040) 386 553 87
Mobil: (0178) 888 81 49

Ákos Benkö

Berater

Tel.: (040) 386 553 88
Mobil: (0172) 452 44 66

______________________________

  Folgen Sie Claritos